Information

Psychosen

Jeder spricht doch mal mit sich selbst. Aber nicht jeder hört dabei Stimmen

Information

Magersucht

Jeden Tag immer weniger essen – irgendwann frisst einen das auf

Information

Bulimie

Es ist ein Ausdruck einer psychischen Anspannung, wie Verzweiflung, nichts mehr ertragen können und auch normale Portionen zu erbrechen.
KW 10 / 09. März 2018

Studie „Absetzen und/oder Reduzieren von Antipsychotika und Antidepressiva

Eine Masterarbeit am Fachbereich Psychologie der Universität Hamburg führt eine Studie durch, um Erkenntnisse zu folgenden Fragen zu gewinnen:

  • Welche Faktoren sind maßgeblich dafür, dass Antipsychotika und/oder Antidepressiva langfristig erfolgreich abgesetzt oder reduziert werden können?
  • Welche Schwierigkeiten treten im Absetz- oder Reduktionsprozess auf und wie können sie bewältigt werden?

Wer kann teilnehmen?

Eine Teilnahme an unserer Studie ist für alle möglich, die

  • mindestens 18 Jahre alt sind
  • und bereits Erfahrungen mit Absetz- oder Reduktionsversuchen von Antipsychotika oder Antidepressiva gesammelt haben
  • oder darüber nachdenken, Antipsychotika oder Antidepressiva in den nächsten Wochen/Monaten abzusetzen oder zu reduzieren
KW 08 / 23. Februar 2018

KidKit - Neue Online-Plattform für Kinder und Jugendliche: Hilfe bei Problemeltern

KidKit ist ein neues Portal für Kinder und Jugendliche, die in schwierigen Familienverhältnissen leben. Die Seite funktioniert wie eine angeleitete Hilfesuche. Die Betroffenen wählen eine Situation aus, unter der sie oder ihre Angehörigen leiden, z.B. Gewalt, Sucht oder eine psychische Erkrankung. In den jeweiligen Bereichen finden die jungen Menschen Informationen zu dem jeweiligen Thema, Ratgeber, einen Überblick über ihre Rechte sowie lokale Ansprechpartner.  Zusätzlich gibt es eine Online-Beratung für die Hilfesuchenden.

KidKit ist ein Kooperationsprojekt der Drogenhilfe Köln. e.V. und Koala e.V.

Weitere Informationen sowie die Seite selber finden Sie unter: http://www.kidkit.de/

 

Ihr persönliches Risiko?

Selbsttest

Mithilfe der Selbsttests können Sie eine erste Einschätzung Ihrer momentanen Situation vornehmen.

Sie benötigen guten Rat?

Hilfe finden

Hier finden Sie Informationen und Links zu bundesweiten Hilfsangeboten.

Schon gewusst?

Entscheidungs­hilfen

Erfahrem Sie mehr über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten und finden Sie heraus, welche Behandlung zu Ihnen passt.

Selbsttests zu psychischen Erkrankungen

Mithilfe des Selbsttests können Sie eine erste Einschätzug Ihrer momentanen Situation vornehmen.

Bitte beachten Sie:
Dieser Online-Test ersetzt keine exakte fachliche Diagnose. Wenden Sie sich hierzu bitte an Ihren Hausarzt, an einen Facharzt oder Psychotherapeuten.

Starke Bündnisse
Sitemap